Kitaverpflegung

Gute Verpflegung von der Krippe bis zum Hort ist eine große Herausforderung. Kitaleitung, Eltern, Speisenanbieter und Träger haben das gleiche Ziel: Sie alle wollen ein qualitativ hochwertiges Essen, das gesund ist, gut schmeckt und gleichzeitig bezahlbar ist. Die Bayerischen Leitlinien Kitaverpflegung zeigen, wie es gehen kann.

Fachkongress Kita- und Schulverpflegung
So kann Nachhaltigkeit allen schmecken

Teller mit Zetteln, auf denen regional, saisonal, bio, nachhaltig steht

© Opus/KErn

An die Kita- und Schulverpflegung werden viele Erwartungen gestellt: Sie soll gesund und für alle bezahlbar sein, möglichst Bio-Lebensmittel beinhalten und wenig Lebensmittelabfälle verursachen. Und vor allem: Die Verpflegung soll den Kindern und Jugendlichen schmecken. Wie dies gelingt, zeigt der Fachkongress Kita- und Schulverpflegung am 29. September 2022 von 10 – 15 Uhr.  Mehr

Kita-Tischlein, deck dich! – Bio, regional, saisonal
Das waren die Tage der Kitaverpflegung 2022

Teaserbild TdKV 2022 Kita-Tischlein deck dich!

© Opus

Wie weit reist eine Banane? Was sagt das grüne Bio-Siegel aus? Welches Obst und Gemüse hat gerade Saison? Warum ist eine nachhaltige Kitaverpflegung so wichtig? Über 25 Kitas haben sich diesen und vielen weiteren Fragen gestellt und an den bayerischen Tagen der Kitaverpflegung 2022 teilgenommen. Nun stehen die Gewinner fest!   Mehr

Unsere Philosophie
Bayerische Leitlinien für die Kitaverpflegung

Kind isst Nudeln

© Oksana Kuzmina – fotolia.com

Gutes Essen in der Kita trägt nicht nur dazu bei, dass Kinder fit durch den Kitatag gehen, es prägt die Esskultur, die Wertschätzung für Lebensmittel und das Ernährungsverhalten. Die Leitlinien stellen eine maßgebende Orientierungshilfe für eine schmackhafte, gesunde und akzeptierte Verpflegung in Bayerns Kitas dar.   Mehr

Nachhaltige Kita- und Schulverpflegung
Online-Befragung von Speisenanbietern - IN FORM-gefördertes Projekt

zwei Köche in einer Großküche

© Adobe Stock - Gorodenkoff

Niemand ist so nah an der Kita- und Schulverpflegung wie die Speisenanbieter selbst. Speisenanbieter sorgen tagtäglich für die Verpflegung hunderter Kinder und Jugendlicher und können die Qualität der angebotenen Speisen maßgeblich beeinflussen. Um die Zielgruppe bei dieser verantwortungsvollen und komplexen Aufgabe bestmöglich zu unterstützen, startet das Projekt „Speisenanbieterbefragung“.   Mehr

Coaching Kitaverpflegung
Kita-Tischlein, deck´dich

Coaching Ksv2

© StMELF/Tobias Hase

Was und wie Kinder essen und trinken, spielt eine große Rolle für Gesundheit, Wohlbefinde und für die Entwicklung ihres Ernährungs-verhaltens. Die Kitaverpflegung kann hierbei einen wichtigen Beitrag leisten und Vorbild für eine gesundheitsförderliche Ernährung sein. Unterstützung bietet das Coaching Kitaverpflegung. Durch individuelle Betreuung entwickeln Kitas im Coaching passgenaue Lösungen für ein ganzheitliches Verpflegungskonzept.  Mehr

Angebot für Kitaträger
Forum Kita- und Schulverpflegung - Träger unter sich!

gezeichnete Personen im Gespräch miteinander über Verpflegung

© Heike Haas

Ob es um die Gestaltung von Rahmenbedingungen, Fördermöglichkeiten oder Küchenbau geht - für diese Themen sind die Träger der Kitas verantwortlich. Mit dem Forum Kita- und Schulverpflegung bietet die Vernetzungssstelle Kita- und Schulverpflegung den bayerischen Kitaträgern eine eigene Plattform zur Information und zum Austausch.   Mehr

Zahlen und Fakten zur Betreuungs- und Verpflegungssituation in Kindertageseinrichtungen in Bayern 2021

Laut dem Bayerischen Landesamt für Statistik (LfStat) wächst die Anzahl der Kindertageseinrichtungen in Bayern sowie die Anzahl der Kinder, die in einer Kindertageseinrichtung betreut werden, kontinuierlich. Die „Statistik Kita Bayern“ veranschaulicht die Entwicklung der Betreuungs- und Verpflegungssituation in Bayern. Die Datengrundlage dazu lieferte das LfStat. 

Kita-Statistik 2021 pdf 425 KB

Bayernweite Maßnahmen
Angebote der acht regionalen Vernetzungsstellen